Weide,LW Flächen gesucht

Datum 26.02.2013 13:10 | Thema: 

Lesen Sie hinsichtlichWeiden, LW Flächen gesucht.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Unsere Hauptaufgabe haben wir uns seit 1997 im Bewahren der Genetik des heute vom BLW anerkannten Urfreiberger Pferdes gestellt. (Nicht zu verwechseln mit dem heutigen modernen Freizeit und Sportfreiberger) Siehe unter www.rrfb.ch und www.urfreibergerhof.ch  
Der Urfreiberger ist der alte Schlag, (die alte Rasse) des Jurapferdes, der Genpool des Freibergers. Dieser ist nach der FAO höchst gefährdet. Wir wollen dieses Arbeitspferd wieder angemessen in Brot und Arbeit bringen. So haben unsere Mitglieder privat einige Fr. 100 000.- und viel Fronarbeit zur Erhaltung dieser Pferderasse aufgebracht.
 
Nun unser Anliegen: wir suchen Landwirtschaftsflächen, Alpweiden, Juraweiden, etc. zur Pflege und zur Gewinnung von Futter und als Aufzucht oder Sömmerungsweide für Schafe, Pferde und Fohlen (Wechselbeweidung).
Das Gelände darf durchaus verbuscht, mit Riedland versetzt und sonst pflegebedürftig sein. Wir würden die Flächen mit unseren Vereinsmitgliedern nach den Auflagen der Besitzer bewirtschaften und pflegen. Die Bewirtschaftung soll mittelfristig umweltfreundlich und energiesparsam  mit Arbeitspferden erfolgen Wir haben Erfahrung im sorgfältigen Umgang mit Kulturland, wertvoller Pflanzen und Tiergemeinschaften.
Wir möchten damit einen Beitrag zum Erhalt unserer Kulturlandschaft, der Natur und der Biodiversität in der Schweiz erbringen.
Es kann eine Verpachtung der Flächen oder ein Kauf mit Auflagen in Frage kommen.
Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns auf solche Grundstücke hinweisen, oder uns gar solche vermitteln könnten. Oder aber uns Stellen benennen, die uns Kontakt mit Besitzern solcher Örtlichkeiten ermöglichen.
Für die wohlwollende Prüfung unserer Anliegen und eine Antwort sind wir sehr dankbar.
 
Mit freundlichen Grüßen:
 
 
H. Arn Präsident RRFB
 
 




Dieser Artikel stammt von Urfreiberger Hof in CH - 4704 Niederbipp | Ihr Partner für Stammfreiberger Pferde
http://urfreibergerhof.ch

Die URL für diese Story ist:
http://urfreibergerhof.ch/article.php?storyid=33&topicid=1